Katzen und Mrs. Murr 2016

Präventionspuppentheater zum sex. Missbrauch

 

 Vorstellungen:

 

Mo. 22.02.2016     Grundschule St. Katharina

Mo. 22.02.2016     Grundschule Ützing

Di. 23.02.2016      Grundschule Lichtenfels

                              Grundschule Roth-Oberlangheim

                              Grundschule Schney

 

Mi. 24.02.2016  Grundschule Heimatring

 

                        Lutherschule Coburg

                              Grundschule  Coburg Creidlitz 

Di. 25.02.2016 Grundschule Rödental- Mitte

                              Grundschule Rödental- Mitte

                              Grundschule Mönchröden

 

Insgesamt sahen in der Spielzeit 2016 ca. 380 Grundschulkinder in Lichtenfels Stadt und Land und in Coburg  Stadt und Land, das Präventionstheaterstück zum sexuellen Missbrauch, "DIE KATZEN UND MRS. MURR". In jeder Schulklasse, die das Puppentheater gesehen hat, wurde eine zweistündige professionelle Nachbereitung durch Mitarbeiterinnen des Arbeitskreis KEINE SEXUELLE GEWALT. Hilfe für Frauen, Jugendliche und Kinder. durchgeführt.

 

 

 

 

SPIELZEIT 2015

 

Ab Montag, 02.03.2015, werden wieder Grundschulklassen in der Stadt Coburg und im Landkreis Coburg bespielt.

 

Die Nachbereitung erfolgt zeitnah in jeder Schulklasse, die das Puppentheater gesehen hat.

 

Der jeweiligen Grundschule entstehen KEINE Kosten.

Anmeldeschluss, Freitag, 23.01.2015

 

 

SPIELZEIT 2014

 

Ab Montag, 17.03.2014,  werden 10 Grundschulklassen in der Stadt Coburg  und 14 im Landkreis Coburg bespielt.

Die Nachbereitung erfolgt zeitnah in jeder Schulklasse, die das Puppentheater gesehen hat.
Der jeweiligen Schule entstehen KEINE Kosten!

Die entsprechenden Anmeldungs-Unterlagen sind bereits verschickt.

  

 

SPIELZEIT 2013

 

Montag,        25.02.2013, 09.00 Uhr COJE-Coburg (2a,2b Heimatringschule) 

Montag,        25.02.2013, 10.00 Uhr COJE-Coburg (2a Lutherschule) 

Dienstag,      26.02.2013, 09.00 und 10.00 Uhr (3. Klassen Schule Wildenheid) 

Mittwoch,      27.02.2013, 09.00 und 10.00 Uhr (zwei  3. Klassen 

                     und eine 4. Kasse in Weidhausen)

Donnerstag,  28.02.2013,  09.00 Uhr (zwei 4. Klassen in Seßlach)

 

 

 

 

 

 

Spendenkonto ARBEITSKREIS: 

Sparkasse Coburg- Lichtenfels 

IBAN:

DE50 7835000000 92015114

BIC: BYLADEM1COB        

AK Produktkonto 0111260.3797120

Betreff:  .....

 

 

Spendenkonto:

Kinderschutzbund Coburg e.V.

Sparkasse Coburg- Lichtenfels

IBAN: DE41 783500000 00017566

BIC: BYLADEM1COB

AK Verwendung:

"Die Katzen und Mrs. Murr"